Das Buch «Streuobstwirtschaft» gibt der Fantasie Futter, dass andere Wirtschaftsformen noch immer möglich sind. Das Buch erzählt vom Entstehen und Verschwinden eines nachhaltigen Obstanbaus.

Martin Barde, der Autor von »Streuobstwirtschaft« ist ein Freund unserer Organisation und freut sich über Ihre Unterstützung seines Buchprojekts.