Termin Details


In dem Seminar mit Hans-Joachim Bannier  und Dipl.- Ing. Carina Pfeffer geht es um die Grundlagen der Bestimmung von Kirschsorten anhand der Reifezeit sowie der Frucht-, Fruchtstein- und Baummerkmale. Die häufigsten der alten Sorten, sowie besonders empfehlenswerte, werden vorgestellt und besprochen.

Das Wissen um alte Kirschensorten und deren Identifizierung ist weit dramatischer verloren gegangen als bei Apfel- oder Birnensorten. Dabei sind in den Streuobstbeständen noch eine Fülle alter Kirschsorten zu finden. Und anders als bei den Apfelsorten gibt es (aufgrund der noch vorhandenen historischen Kirschsteinsammlungen) „handfeste“ Möglichkeiten der Re-Identifizierung alter Sorten.

Referenten: Hans-Joachim Bannier / Dipl.- Ing. Carina Pfeffer

Zeitpunkt: Samstag 22.6.2019, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr / Sonntag 23.06.2019, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort: Obstarboretum Olderdissen, Dornberger Straße 197, 33619 Bielefeld. (ev. mit Exkursion zum Kirschenort 49170 Hagen)

Kosten: Seminar 100 Euro /  Verpflegung: 30 Euro

Anmeldung: info@pfeffer-land.de

Weitere Infos: Pomologen Verein