«Mein Vermächtnis soll Früchte tragen für die Generationen, die nach mir kommen.»

 

Mit einem Legat an FRUCTUS setzen Sie ein Zeichen für die Zukunft und lassen gemeinsame Werte weiterleben. In der einzigartigen Vielfalt alter Obstsorten. Wer FRUCTUS gerne über den Tod hinaus berücksichtigen möchte, sollte diesen Wunsch in einem Testament festhalten.

 

Gut zu wissen:

  • Das von A bis Z von Hand geschriebene Testament ist die einfachste Form einer letztwilligen Verfügung. Nachträge sind jederzeit möglich. Sie müssen mit dem jeweiligen Ort und Datum versehen sein.
  • Der Pflichtteil ist gesetzlich geregelt. Über den Rest kann die Erblasserin oder der Erblasser frei verfügen.
  • Es gibt verschiedenen Möglichkeiten, ein Legat zu bestimmen. Lassen Sie sich dafür von einer Fachperson Ihres Vertrauens beraten.
  • Legate sind von der Erbschaftssteuer befreit und kommen gemeinnützigen Organisationen vollumfänglich zugute.

 

Mehr Informationen unter www.ch.ch/de/erbschaft/

 

Frau Sylvia Locher steht Ihnen für Fragen unter der Telefonnummer +41 (0)58 460 61 02 gerne zur Verfügung

Spendenkonto:
Postkonto 80-16350-4
IBAN CH82 0900 0000 8001 6350 4
FRUCTUS, Vereinigung zur Förderung alter Obstsorten, Effretikon