Schweizer Obstsorte des Jahres 2016: Schauenburger-Kirsche

FRUCTUS, die Vereinigung zur Förderung alter Obstsorten, ehrt die einst wichtigste Tafelkirschensorte Schauenburger und verleiht ihr den Titel „Schweizer Obstsorte des Jahres 2016“. Ihre Geschichte, die grosse Bedeutung für Generationen von Kirschenproduzenten, Kirschenkonsumenten und für die Landschaft der gesamten Nordwestschweiz macht diese Sorte einzigartig.

Die Medienmitteilung in Deutsch
Le Communiqué en Français

30 Jahre FRUCTUS und Stabübergabe

FRUCTUS wurde 1985 in Zürich gegründet und zählt heute 1100 Mitglieder. An der Jubiläums-GV vom 11. April 2015 trat der langjährige Präsident Klaus Gersbach zurück. Nachfolger ist Kaspar Hunziker, ein profunder Obstkenner.

Die Medienmitteilung auf Deutsch
Le Communiqué en Français

Schweizer Obstsorte des Jahres 2015: Wehntaler Hagapfel

Am 12. März 2015 hat FRUCTUS, die rund 100 Jahre alte Sorte „Wehntaler Hagapfel“ zur Schweizer Obstsorte des Jahres 2015 gekürt. Diese Sorte stammt vermutlich aus dem Zürcher Unterland und hat in den vergangenen Jahren eine aussergewöhnliche Robustheit gegen alle wichtigen Apfelbaumkrankheiten gezeigt.

Die Medienmitteilung auf Deutsch
Le Communiqué en Français

Schauenburger K.Gersbach Fructus
Wehntaler Hagapfel

Eintrag im Guinnesbuch der Weltrekorde geschafft

Jetzt ist es offiziell beglaubigt: Der Schweizer Obstverband (SOV) und Fructus, die Vereinigung zur Förderung alter Obstsorten, dürfen sich mit dem Titel der «Grössten je gezeigten Obstsortenausstellung» schmücken.

Die Medienmitteilung auf Deutsch