Walnussöl ist ein sehr schmackhaftes Speiseöl, das vorzugsweise in der kalten Küche Verwendung findet. Zudem ist es eines der wertvollsten Pflanzenöle überhaupt, mit einem Anteil von rund 70% mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die für einen günstigen Cholesterinspiegel sorgen.

Kühl, trocken und lichtgeschützt ist Baumnussöl 6 Monate bis ein Jahr haltbar. 10 kg Baumnüsse ergeben ca. 4 kg Kerne. Daraus lassen sich 1,5 – 2 Liter Nussöl gewinnen. Zur Verarbeitung eignen sich nur einwandfreie Nüsse bzw. Kerne.

Hier finden Sie eine Liste an Schweizer Ölmühlen, wo Sie Ihre eigenen Nüsse zu Öl pressen lassen können.

Ölmühlen in der Schweiz (PDF)