Fructus ist verantwortlich für die Koordination und Durchführung verschiedener Projekte im Rahmen des Nationaler Aktionsplan zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung der pflanzengenetischen Ressourcen für Ernährung und Landwirtschaft (NAP-PGREL) der Schweiz.

Die Folgeprojekte zur Beschreibung von Obstgenressourcen (BEVOG I, II, III) erstrecken sich über viele Jahre, in denen sich Fructus an der Inventarisierung und Beschreibung von alten Obstsorten beteiligt. 

Detaillierte Projektberichte und Neuigkeiten finden Sie hier:

Schlussbericht BEVOG I (2007-2010)

Jahresbericht BEVOG II (2014)

BEVOG III Newsletter 2018

BEVOG III Newsletter 2017

BEVOG III Newsletter August 2016

BEVOG III Newsletter September 2015